Without bullshit

Categories Without, published on Monday, 5. March 2018, last modification: Sunday, 26. August 2018

It is all about not doing any bullshit if I know that it’s bullshit. Even if no one else is noticing and knowing that it is my work.

One thought on “Without bullshit”

  1. Ohne Scheiß! Genauso stimmt´s. Ich glaube, wir sind von unseren Eltern so konditioniert worden. Und was Mann selbst verinnerlicht hat, dass gibt man dann als Vater natürlich auch an seine Kinder weiter. Vielleicht war es damals nicht “ohne Scheiß”, nannte sich anders – doch bleibt der Sinn dahinter: eine Arbeit (egal, ob sie für einen selbst oder für jemandem anderen gemacht wird) muss ordentlich erledigt werden. Die Tatsache, dass man zunächst keine Lust, keinen Bock oder simple, gerade keinen Antrieb zur Umsetzung, Erledigung, Bewältigung, etc. hat, wird durch das “bewegte Gewissen” oder anders “das lebhafte Unterbewußtsein” gedreht. So erledigen wir dann doch unsere kleinen und großen Herausforderungen – ohne Scheiß – ordentlich!

Leave a Reply